Dr. Hellmut Santer

Dr. Hellmut Santer

Gesamtprofil: 

»Entwicklung wird dort möglich, wo kreativer Weitblick, offene Kommunikation und mutige Entscheidungen einander befruchten.«

Aktueller Aufgabenbereich: 

Vorstand und Partner der osb international

Berater für Organisationen und Unternehmen in Entwicklungsprozessen

Trainer und Ausbildungsleiter bei internen und externen Qualifizierungsmaßnahmen sowie Weiterbildungscurricula; Lehre am Institut für Philosophie und Gruppendynamik der Universität Klagenfurt/A und an der Universität Wien

Mitglied der osb-Competence-Center für Internationales HR-Management, Strategieentwicklung und Organisationsdesign

Beratungsschwerpunkte der letzten Jahre: 

Strategieentwicklung für Unternehmen und Unternehmensbereiche, Begleitung der Strategieumsetzung

Planung und Durchführung von maßgeschneiderten Programmen zur Weiterbildung und Qualifizierung von Führungskräften

Beratung in der Steuerung und organisationalen Weiterentwicklung von Familienunternehmen

Unterstützung von HR-Abteilungen bei Themen der Internationalisierung

Potenzialeinschätzung und Personalentwicklungsmaßnahmen, Auswahl- und Förder-Assessment Center (international), Coaching für Führungskräfte

Organisation und Moderation von internationalen Management-Events

Artikel

Von der Unvermeidbarkeit permanenter Selbsterneuerung
Von der Unvermeidbarkeit permanenter Selbsterneuerung

Von der Unvermeidbarkeit permanenter Selbsterneuerung
Von der Unvermeidbarkeit permanenter Selbsterneuerung

Organisationale Kompetenz durch gruppendynamisches Lernen

"Organisationale Kompetenz" durch gruppendynamisches Lernen