Lust auf Strategie

Strategie: Die Königsdisziplin in der Unternehmensführung

Die Märkte sind in Bewegung, die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ändern sich rasant. Angesichts der Unberechenbarkeit künftiger Entwicklungen stößt der klassische Strategieentwicklungsansatz immer öfter an seine Grenzen. Es ist schwieriger geworden, Strategien mit längerfristiger Perspektive zu entwickeln.

Mit unserem Seminar "Lust auf Strategie" zeigen wir die Besonderheiten der systemischen Strategieentwicklung auf, wenn es darum geht, die Weichen für die Unternehmenszukunft zu stellen.

In zwei Seminarmodulen präsentieren wir den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Instrumente und konzeptionelle Landkarten für nachhaltiges strategisches Handeln.
Strategieentwicklung wird dabei als integraler Bestandteil der Unternehmensführung gesehen. Es gilt, Antworten auf die elementaren Fragen der Organisation zu finden, wie zum Beispiel nach Märkten, Kunden und Produkten, aber auch nach internen Strukturen, Kompetenzen und Prozessen.

Die fundierte inhaltliche Auseinandersetzung zu diesen Fragen erfordert eine professionelle und kreative Gestaltung der Diskussions- und Entscheidungsprozesse zwischen den Schlüsselspielern. "Lust auf Strategie" vermittelt eine unternehmerische Sicht auf Strategie und zeigt Lösungswege für Managerinnen und Manager, Beraterinnen und Berater. Für die eigene Anwendung ebenso wie als "Trusted Advisor" des Top-Managements oder eines Managementteams.

Besonderes Augenmerk wird auf die Entwicklung und Implementierung von Prozessarchitekturen gelegt.

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte, Beraterinnen und Berater, die ihr Wissen über die Theorie und Praxis der Strategieentwicklung vertiefen wollen.